Das Gehäuse jeder Klangschalenuhr wird in Handarbeit aus einem Stück massivem Buchenholz gedrechselt – echtes Handwerk wie aus dem Bilderbuch. Ist das Gehäuse fertig gearbeitet, wird die Oberfläche geschliffen und Farbe oder schützender Klarlack aufgebracht. Auch die Batteriefach-Abdeckungen, die innenliegenden Batteriehalterungen und der Anschlagklöppel werden aus Holz gefertigt.

Die langjährige Erfahrung des hessischen Drechslers garantiert eine hohe Qualität in der Holzverarbeitung. Da die Maserung sich von Baum zu Baum individuell unterscheidet, ist jede Uhr ein Unikat von unverwechselbarer Schönheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

*

Menü